Beratung und Seminare

Nur (Re)zertifizierung oder lieber gleich Total Quality Management? Was bringt mir das?

Orientiert sich Ihr aktuelles Managementsystem bereits an den realen Geschäftsprozessen Ihres Unternehmens, pflegen Sie aktiv den Prozess kontinuierlicher meßbarer Verbesserungen unter Beteiligung der betroffenen Mitarbeiter/innen ? Haben Sie ein lebendiges QM-System?

Auch Ihre Leistungserstellung erfolgt in betrieblichen Prozessen d.h. nur deren kontinuierliche Verbesserung kann letztendlich auch den gewünschten Geschäftserfolg sichern. Daher ist die Kosten/Nutzen-Relation bei einer praxisnahen Beschreibung ihres Managementsystems ganz sicher günstiger zu bewerten, als bei einer aufwendigen rein akademisch - bürokratischen Überarbeitung der bestehenden Dokumentation. Dies gilt besonders, wenn Sie in diesem Prozess geeignete Werkzeuge und Beratung einsetzen.

QM online® bietet Ihnen hier nicht nur eine hervorragende Möglichkeit Ihr Managementsystem prozessorientiert und für alle im Netz jederzeit verfügbar zu dokumentieren, sondern Sie können dieses Werkzeug - mit den ausgearbeiteten Prozessen der Beispielfirma - bereits aktiv bei der Neugestaltung Ihres M-Systems nutzen.


Auch ohne Optimierung der Prozesse unter Beteiligung der Mitarbeiter/innen können Sie eine Rezertifizierung bekommen.

Das erscheint zwar auf den ersten Blick billiger, doch Sie verschenken dabei bares Geld und viele Chancen. Denn wenn Sie die Chance nutzen Ihre Mitarbeiter/innen bei der kritischen Überprüfung und Verbesserung all Ihrer Geschäftsprozesse mit ihren Ideen, ihren Fachkenntnissen und Erfahrungen mit einzubeziehen, werden Sie einen Motivationsschub und erstaunliche Verbesserungen erleben. Wundermittel gibt es nicht. Der Weg der stetigen Verbesserung der Geschäftsprozesse kann nur gemeinsam erfolgreich beschritten werden.
Die Produktivität und die Qualität werden steigen. Ihre Kosten werden sinken, wobei Sie zunächst Zeit und Energie investieren müssen, um Ihrem Unternehmen eine moderne qualitätsbewusste und wirtschaftliche Struktur zu geben. Ihre Kunden werden die Veränderung bemerken und honorieren - weit über die Anerkennung für das reine Zertifikat hinaus.

Warum Teamarbeit?

Ein ganz wesentliches Element des Erfolges ist das Arbeiten im Team. Wir alle sind Zeit unseres Lebens dazu erzogen worden, dass nur unsere eigene Leistung zählt und "die Konkurrenz außerdem nicht schläft". Die wesentlich bessere Leistungsmöglichkeit gut funktionierender Teams ist uns zwar bekannt, aber wenig vertraut. Deshalb müssen wir unser eigenes Verhalten in Richtung einer fruchtbaren Teamarbeit verändern. Dies benötigt Zeit und Übung.

Als Außenstehende können wir diesen Lernprozess besser moderieren und beschleunigen, da bei Ihren Mitarbeitern/innen weniger Akzeptanzprobleme auftauchen werden, als bei einem Mitglied Ihres Hauses, das die gleiche Aufgabe wahrnimmt. So kann wieder Bewegung in den Diskussionsprozess, festgefahrene Strukturen und Standpunkte kommen, Veränderungspotential neu erschlossen werden.

Im Rahmen der Umgestaltung des Managementsystems bzw. der Optimierung der Geschäftsprozesse behandelt jedes Team einen Prozess vom Anfang bis zum Ende. Dies fördert das Denken in Abläufen und eine praxisnahe Sicht, die von den Mitarbeiter/innen gerne aufgegriffen wird. Die gemeinsame Abklärung der "Übergabebedingungen" der einzelnen Prozesse schafft dabei das übergreifende Verständnis.

Zurück blättern

Schreiben Sie uns via Email-Kontakt

Weiter blättern